Was ist eine Gaming Tastatur?

Mechanische Tastaturen und Gamer Tastaturen 2017

Als Gamer nimmt man die Wahl der Tastatur ernst. Sie gilt auch mit als das wichtigste Eingabe Gerät am Computer. Die Meisten Gaming Tastaturen sind mechanisch. Sie haben meist eine geringere Verzögerung beim weiterleiten der Tasks als rubberdome Keyboards. Das kann sowohl für Vielschreiber als auch für Gamer ein Vorteil sein. Im Pro-Gamer Bereich erfreuen sich die mechanischen Tastaturen einer großen Beliebtheit. Das liegt nicht nur meist an der guten Verarbeitung, sondern auch an der Handhabung. Man kann an den meisten mechanischen Tastaturen -oder auch Gamer Tastaturen genannt mehrere Tasten gleichzeitig betätigen. Das kann, wenn es mal hektisch beim Gaming vor sich geht, ein großer Vorteil sein. Diese Funktion kann auch für das Texte schreiben Vorteilhaft sein.

 

Mechanische Tastatur Kaufen

Wenn man eine Mechanische Tastatur oder auch Gaming Tastatur kaufen möchte, steht man vor der Qual der Wahl. Man hat eine große Auswahl, möchte man sie mit oder ohne Beleuchtung? Welcher Switch ( Schalter Typ)? Welche Tastatur ist die beste? Einige mechanische Tastaturen bieten auch Marko Tasten. Hier einige Mechanische Gamer Tastaturen:

Razer BlackWidow Chroma
Razer BlackWidow Chroma Mechanische Gaming Tastatur (RGB Beleuchtet und voll programmbierbar mit 5 Macrotasten)

-Tastatur die für das Gaming entwickelt wurde.

-Makrotasten und Anti Ghosting.

-Bis zu 80 Millionen Tastenanschläge pro Taste.

Bei Amazon Kaufen Button mit Stern

Gamer Tastatur

Logitech G910 Orion Spark
Logitech G910 Orion Spark - mechanische Gaming-Tastatur (mit RGB-Beleuchtung und Neun programmierbare G-Tasten) schwarz

 

-RBG Beleuchtung.

-9 Individuell Anpassbare G tasten.

-Anti Ghosting.

Bei Amazon Kaufen Button mit Stern

Gamer Tastatur

Lioncast LK30 mechanisches Keyboard
Lioncast LK30 mechanisches Keyboard LED - Cherry Blau (USB, Deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)

 

-Led Backlight für Taste.

-Cherry Blue Switches.

-Anti Ghosting.

Bei Amazon Kaufen Button mit Stern

Gamer Tastatur

Was ist der Unterschied zwischen einer Rubberdomen Tastatur und einer Mechanischen Tastatur?

Eine Tastatur ist in erster Linie ein Eingabegerät. Für Gamer kann eine Gaming Tastatur zum Präzionswerkzeug werden, weil hier ein "Missklick" den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage ausmachen kann. Dabei kann auch die Geschwindigkeit der Tastatur eine wichtige Rolle spielen. Was heißt die Geschwindigkeit? Damit ist die Reaktionszeit der Tastatur gemeint. Mechanische Tastaturen haben in der Regel niedrigere Reaktionszeiten als Rubberdome Tastaturen. Es hat aber nicht nur Vorteile im Bereich des Computer spielen. Auch wenn man sehr viel am Computer schreibt kann eine Gamer-Tastatur ein tolles Tool dafür sein. Dadurch das bei mechanischen Tastaturen empfindlichere Schalter verarbeitet werden, kann mit einer Gaming Tastatur präzisiere eingaben Eingaben Tätigen. Mit vielen mechanischen Tastaturen kann man auch mehrere Anschläge gleichzeitig Tätigen. Bei Normalen Tastaturen ist das nicht immer der Fall. Ein zusätzlicher Vorteil kann das " Anti Ghosting" sein. Darüber weiter unten im Text mehr.

Rubberdome Tastaturen haben meist eine Gummi oder Silikon ähnliche Kuppe unter den Tasten. Dieses Drückt die Taste nach dem Betätigen wieder nach oben. Man kann hier maximal 2-3 Tasten gleichzeitig drücken die vom Computer noch erfasst werden.

Mechanische Tastaturen haben einen "Schalter" unter Jeder Taste. Dieser Schalter lösen ab einen gewissen Druckpunkt aus bei einem Tastendruck. Durch eine Metallfeder wird die Taste wieder in ihre Ursprüngliche Position gebracht.

Weitere Vorteile Mechanischer Tastaturen:

-Eine Mechanische Tastatur hält bis zu 50 Millionen Tastenanschläge aus, eine Rubberdome Tastatur hat im Vergleich 5 Millionen. Das macht die Mechanische Tastatur zum langlebigeren Modell. Die Haltbarkeit der Tasten von Mechanischen Tastaturen ist länger durch die Switches. Die Tasten von Rubberdome Tastaturen leiern irgendwann aus ( Kann man gut sehen, wenn man Shooter spielt, das sich die Tasten WASD bei alten Ruberdome Tastaturen meist anders verhalten, als die Tasten drum herum, bzw die Tasten die weniger benutzt wurden).

-Manche Mechanische Tastaturen bieten programmierbare Makro Tasten, eine Beleuchtung der Tasten und weitere Extras.

-Mechanische Tastaturen sind besser zum Gaming und für Vielschreiber geeignet, dadurch das sie präziser sind als normale Tastaturen. Zum Beispiel wenn man sehr schnell tippt und die nächste Taste schon am drücken ist, während man die andere noch hält, kann es sein das der Buchstabe nicht genommen wird. Manche Mechanische Tastaturen haben "n-Key-Rollover"(NKRO), das bedeutet das die Tasten von einander unabhängig arbeiten können ( auch genannt "Anti Ghosting").

Ein kleiner Wermutstropfen ist, das die Tastaturen recht teuer sind.

Für wen ist eine Mechanische Tastatur interessant?

-Für Gamer können mechanische Gaming Tastaturen einen enormen Vorteil im Spiel bringen durch den "n-Key-Rollover". Besonders bei Strategie spielen oder Shootern, kann das präzise ausführen der Befehle über Sieg oder Niederlage entscheiden.

-Vielschreiber werden auch vom NKRO profitieren können, da es so zu weniger Tippfehler kommen soll.

-Zusätzlich ist die Haltbarkeit der Tasten einer Mechanischen Tastatur höher als bei normalen Modellen.

Ein Nachteil der Mechanischen Tastatur, kann der Preis sein. Sie kosten meist mehr als Rubberdome Tastaturen. Hier muss man selber entscheiden, welche Gaming Tastatur zu einem passt.

Weitere Gamer Tastaturen

SteelSeries APEX M800
SteelSeries APEX M800 mechanische Gaming-Tastatur (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ) schwarz

-LED Beleuchtung

-Mechanisches Keyboard

Gamer Tastatur

Roccat Ryos MK Pro Mechanical
Roccat Ryos MK Pro Mechanical Gaming Tastatur mit Per-key Illumination (MX Key Switch braun)

-Individuelle Tastenbeleuchtung

-N Key Rollover

Gamer Tastatur

HAVIT RGB Mechanische Gaming Tastatur
HAVIT RGB Mechanische Gaming Tastatur, Braun Switches QWERTY, LED hinterleuchtet mit USB Kabel (US Layout) (KB389L)

Gamer Tastatur und mechanische Tastatur test

Weitere Zusätzliche Funktionen von Mechanischen Gaming Tastaturen

Gamer können die Makro Tasten belegen, um mehr Hotkeys in Griff Reichweite zu bekommen. Zusätzlich hat man durch das NKRO einer mechanischen Tastatur den Vorteil das, wenn man schnell mehrere Tasten in Folge drückt, sie auch ausgelöst werden. Des selben Vorteil hat man auch wenn man sehr schnell schreibt.

Was ist NKRO (n-Key-Rollover)?

NKRO bedeutet N-Key-Rollover, damit kann man mehrere Tasten gleichzeitig drücken und sie werden Trotzdem vom Computer erfasst. Bei normalen Ruberdome Tasterturen sind es meist nur 2 bis 3 KRO. Das heißt das der Computer bei ihnen maximal 3 Tastenanschläge registriert. Gamer werden mit einen höheren Key Rollover einen Vorteil haben, bei spielen wie SC2 und Csgo können manchmal Sekundenbruchteile über Sieg oder Niederlage entscheiden. Dort ist es besonders ärgerlich wenn Manche Aktionen an der Tastatur nicht vom Computer registriert werden. Für manche Progamer ist sowas schon ein No Go bei Tastaturen.

Bei einigen Mechanischen Tastaturen werden Double Shots verwendet für die Tasten. Hierbei werden die Zeichen der Tasten auf geschmolzen und nicht nur mit Laser bedruckt. So Halten die Zeichen Tasten länger als beim Laserdruck. Das kann besonders Interessant bei Intensiver Nutzung sein. So kann man die Aufschrift auf den tasten auch noch nach langer Zeit erkennen.

Es gibt verschiedene Schaltertypen ( Switches) bei Mechanischen Tastaturen.

Hier einige Cherry Mx Switches:

Man kann die Mechanischen Tastaturen nochmals Unterscheiden, durch die verbauen Switches ( Schalter unter den Tasten).

Es gibt sie mit und ohne mechanischen widerstand. Der Vorteil einen einer Gamer Tastatur mit Widerstand ist, das man die Taste nicht komplett durchdrücken muss um sie zu aktivieren. Das kann im Gaming ein großer Vorteil sein, da man die Taste kurz vor dem auslösen halten kann, und sie bei Bedarf schnell auslösen kann. Wenn man eine Mit Widerstand möchte, kann man sie noch Unterteilen in unterschiedliche Stärken:

Mx Switches

Mx Brown: Bei den Mx Brown benötigt man einen Kraftaufwand von circa 45g um die Taste auszulösen und 60g um sie durchzudrücken. Diese Schalter eignen sich für Gamer Tastaturen bzw. zum Gaming, sowohl auch zum schreiben. Beim durchdrücken der Taste merkt man den Widerstand, also man kann es "erfühlen" wann die Taste auslöst.

Mx Blue: Durch ihr Feedback eignen sie sich gut zum schreiben. Der Umschaltpunkt ist gut spürbar. Sie machen beim auslösen ein "Klickgeräusch". Man kann eine Mechanische Tastatur mit Mx Blue Switches auch als Gamer Tastatur verwenden, allerdings braucht man dazu ein wenig Übung, da der Auslösemechanismus meiner Meinung nach mehr zum schreiben entworfen wurde. Man benötigt circa 55g um über den Umschaltpunkt zu kommen und circa 60g zum durchdrücken.

Mx Black: Der Mx Black hat keinen Widerstand und wird nach circa 4mm ausgelöst. Um die Taste durchzudrücken sind ungefähr 60g nötig. Da sich die Tasten nicht so schnell auslösen lassen, kann man mit den MX Brown Tippfehler vermeiden, da die Tasten nicht so leicht versehentlich auslösen. Gamer Tastaturen mit den MX Black Switches eignen sich auch gut zum spielen, wenn man keinen auslös Widerstand benötigt oder möchte.

Mx Red: Die roten Switches brauchen einen Kraftaufwand von circa 45g um die taste auszulösen. Das macht sie besonders Interessant fürs Gaming. Allerdings sind die Red Switches nicht so oft vertreten, da man mit ihnen eine höhere Fehlerrate beim Texte schreiben haben soll.

Das Feeling bei mechanischen Keyboards ist beim schreiben und Computer spielen anders als bei normalen Tastaturen. Dadurch das die Tasten mechanisch auslösen, ergibt sich daraus ein anders Tipp Gefühl. Zusammengefasst sind die Blauen Switches ( Tasten) am besten zu schreiben geeignet, natürlich kann man aber mit den anderen Switches auch schreiben. Zum spielen sind die Red und die Brown gut geeignet. Eine Mechanische Tastatur ist ein tolles Eingabegerät, das tolle Funktionen wie LED Beleuchtung, Makro Tasten und vieles mehr haben kann.

Weitere Keyboards und Tastaturen

 

Fazit:

Es gibt viele verschiedene Switch und Tastatur Typen. Jeder hat seine vor und Nachteile. Wenn man sich vorher Informiert kann man die Tastatur wählen die man möchte. So kann man die richtige mechanische Gamer Tastatur wählen für das Einsatzgebiet für das man das Keyboard benutzen möchte. Auch cool ist das es so eine große Auswahl gibt mit LED Beleuchtung und Makro Tasten. Diese Funktionen sind nicht nur beim Gaming Hilfreich, sondern auch im Office Alltag oder beim Texte schreiben. Ein mechanisches Keyboard hat einige Vorteile gegenüber rubberdomen Tastaturen. Ich finde der kauf lohnt sich, da das Schreibgefühl bzw das Tippen auf der Tastatur ein ganz anderes Gefühl ist.

Welche Vorlieben habt ihr?

Welcher Tastatur für Zocker gefällt dir am Besten und welchen Switch bevorzugst du bei einem mechanischen Keyboard?

5 Thoughts to “Mechanische Gaming Tastatur für Gamer”

  1. Sam

    coole Seite.
    Die SteelSeries APEX ist mein fav. Habe bereits eine Maus von denen. Finde die Qualität gut. Das Anti Ghosting und die coole Led Beleuchtung ist echt cool. Ich finde es auch gut und Informativ, das die Switches hier sogut erklärt werden. Ich wusste nicht das es soviele verschiedene gibt. Das ist schon mal ganz gut zu sehen.

  2. Jamesdergamer

    Gute Keyboards. Ich war schon länger auf der suche nach soo detailierten Informationen. Besonders mal Infos über die Technik zu erfahren finde ich gut. Das es soviele verschiednene Switches gibt ist auch sehr Interessant zu sehen. Danke für den ausführlichen Artikel, ich habe nun die richtige gefunden

    Liebe Grüße und weiter so
    James

  3. Jonnas

    Hey tolle Infos. Ich wusste garnicht das es verschiedene Tasten bzw Switches gibt bei mechanischen Tastaturen. Gut zu wissen.
    Vielen Dank für die ausführlichen Infos.

  4. Kallediekralle

    Coole Beschreibung der Keyboards. Genau sowas habe ich gesucht.

    Kalle

    1. Jetti (OGZ)

      Vielen Dank.

Leave a Comment